Samstag, 14. Juni 2008

MDV

der Magen-Darm-Virus hat uns heimgesucht. Vermutlich von Paul aus dem Kindergarten mitgebracht, hat Paul am Donnerstag den halben Tag erbrochen und war sehr schlapp. Gestern dachte ich schon - keiner mehr angesteckt. Na, wie schön.
Heute morgen war dann ich dran. Mir ging es nach einem halben Tag schlafen (Schwiegermama sei dank - sie hat die Kinder übernommen) dann auch wieder halbwegs gut.
Kamen dann meine Kinder nach Hause und Pia hat angefangen. Sie hat es eindeutig am Schlimmsten erwischt. Schrecklicher Brechreiz, Blut in Erbrochenem, Tropfen behält sie nicht. Ein Zäpfchen ist aber dringeblieben. Nun bin ich am Überlegen, ob wir nicht doch besser ins Spital fahren sollten... Mal sehen, was sich in der nächsten Stunde so tut...
Eigentlich wollten wir ja heute mit Freunden und meiner Cousine (winkewinke) auf eine Hütte wandern und dort mit unseren Kindern nächtigen. Vorausdenkend hab ich das am Donnerstag schon abgesagt. Müssen wir dann halt im August nachholen.
Einen schönen Abend wünsch ich euch noch und einen guten Sonntag - mal sehen was unserer so bringt.

Kommentare:

Bernadette hat gesagt…

Winkewinke zurück. Habe ja bereits gehört, dass es Pia schon besser geht. Michi hoffentlich auch.
Bis heute Abend!

manus-schafe-gartenwelt hat gesagt…

Na, da hoffe ich doch, dass es euch allen wieder besser geht.
LG Manu

LittleMissBossy hat gesagt…

Oje, oje - hoffentlich geht's allen schon wieder besser!

Du bist Bettys Cousine, gell?
Wir haben uns auf ihrer Hochzeit mal kennengelernt.